top of page

ESA REACH Tool Webinar

Wann: Di., 5. März 2024 – 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Wo: virtuell; Anmeldung erfolgt unter diesem Link

 

Dieses Webinar über das ESA REACH Tool richtet sich an Mitarbeitende kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), ist jedoch für alle Hersteller und Agenturen anwendbar. Es soll zeigen, wie das ESA REACH Tool von KMUs genutzt werden kann, um die Einhaltung von REACH zu managen und das Risiko von REACH-bedingter Materialveralterung zu mindern.

 

Ziel des Webinars:

·         Sensibilisierung der ESA-Lieferanten für das ESA REACH-Tool

·         Demonstration der Funktionen des Tools und wie es bei der Einhaltung der REACH-Verordnung und dem Management der Materialveralterung helfen kann

·         Bereitstellung praktischer Tipps für den Einstieg und die Verwaltung Ihres Materialportfolios mit dem ESA REACH Tool

 

Vorläufige Agenda:

·         Einführung in das REACH-Tool der ESA, Referenten, Tagesordnung und Ziel des Webinars

·         kurze Zusammenfassung der REACH Awareness Session und der Grundprinzipien von REACH

·         Warum das ESA REACH-Tool verwenden?

·         Wie funktioniert es?

1.    Verfügbare REACH-Stofflisten

·         Wie fängt man an?

1.    Registrierung (ESA Entity Code erforderlich)

2.    Suche und Bewertung von Stoffen

3.    Stoffsuche und -bewertung

4.    Verwalten Ihres eigenen Stoffportfolios

·         Nachbereitung und Hauptvorteile

·         Fragen und Antworten

 

Das ESA Webinar schließt sich an das Webinar REACH Awareness Session, was am 6. Februar durchgeführt wird. Es wird daher dringend empfohlen, zuerst dieses Webinar zu besuchen, wenn Sie mit der EU-Chemikalienverordnung REACH nicht vertraut sind.

 

Die Registrierung zum Webinar startet am 10. Januar 2024 und endet am 3. März 2024. Zielgruppe sind KMUs.


Die Registrierung sowie weitere Informationen finden Sie unter: 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page