Innovationstage Zollernalb
30.06.2022

Kopfzeile_Onepager_v02.jpg

Das Netzwerk Space2Health wird am Medizintechniktag der diesjährigen Innovationstage Zollernalb mit einer eigenen Session teilnehmen.

 

Zeit & Ort

30. Juni, 10:00

Burg Zollernalb, 72379 Burg Hohenzollern, Deutschland

 

Über die Veranstaltung

Space2Health - Potentiale des branchenübergreifenden Austauschs Raumfahrt und Gesundheit

Der   Titan-Matrix-Verbundwerkstoff (TMC) und der Trockenschmierstoff DICRONITE® stellen   bereits Beispiele für einen erfolgreichen Transfer zwischen Raumfahrt und   Gesundheit dar und werden u.a. thematisiert auf der Burg Hohenzollern. Diese und   weitere Materialien werden stetig neu‑ und weiterentwickelt, allerdings zunächst   nur für eine der beiden Branchen. Zum einen für Anwendungen in der Medizin,   zum anderen für Bauteile in der Raumfahrt. Hier gilt es voneinander zu   profitieren und Synergien zu nutzen: Das bundesweite INNOspaceâ-Netzwerk Space2Health, initiiert durch die Deutsche   Raumfahrtagentur im DLR im Auftrag des Bundesministeriums für   Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), macht Station bei den   Innovationstagen Zollernalb, um diese Potentiale aufzuzeigen und diese für   Ihre Branche zugänglich zu machen.

 

Weiteres Know-How und Technologien, die fokussiert werden, sind der 3D-Bioprinter FirstAid und Roboter-Assistenzsystem CIMON, die für den Einsatz auf der ISS entwickelt und bereits verwendet wurden und ebenfalls für die terrestrische Medizin geeignet sind. Zudem gibt die Nahinfrarotspektroskopie im James Webb Teleskop Aufschluss über die Entstehung von Sternen und in der Medizin über humane Hirnaktivitäten. Ein Highlight des Transfers zwischen „Space and Health“ ist das ECMO-System (Extracorporale Membranoxygenierung), dass bei akuten Lungenversagen zum Einsatz kommt. Das dazu notwendige schnellschaltende Ventil wurde im Rahmen der ESA Kometenmission Rosetta entwickelt und bietet das Potential für ein neuartiges ECMO-System.

 

Haben Sie Bedarf? Nutzen Sie als Medizintechnikunternehmen die Möglichkeit auf eine Vielzahl von Patenten und Entwicklungen zuzugreifen. Sicher ist auch etwas für Ihre Produkte und für Ihre Märkte im Portfolio der Weltraumtechnologien. Beteiligen Sie sich am Dialog.