top of page

Erstes Vor-Ort-Arbeitsgruppentreffen beim DFKI in Bremen am 15. Juni 2022

Aktualisiert: 10. Jan.

Am 15. Juni fand das erste Arbeitsgruppentreffen des INNOspace Netzwerk Space2Health statt. Die beiden Arbeitsgruppen AG 2 („Medizinische Versorgung“) und AG 3 („Digitalisierung, KI und Datensicherheit“) trafen dafür beim Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz – Robotic Innovation Center (DFKI – RIC) in Bremen.



Rund 20 Teilnehmenden folgten der Einladung, um sich Impulse zu holen und über neue mögliche Ideen zu sprechen, wie sich die Branchen gegenseitig unterstützen könnten. Nicht nur Vertreter aus beiden Branchen waren anwesend, sondern auch aus Wissenschaft und Industrie. Die Veranstaltung startete mit einer Tour de Table (Kurzvorstellung), um sich gegenseitig kennenzulernen und bereits zu Beginn eventuelle Anknüpfpunkte zu entdecken. Danach ging es mit zwei Vorträgen aus dem Bereich Robotik des DFKI weiter, einmal im Einsatz für die Gesundheitsbranche und einmal für den Einsatz in der Raumfahrt. Nach der Mittagspause erhielten die Teilnehmenden dann einen Einblick zu Projekten von IBM im Bereich Künstliche Intelligenz im Gesundheitsbereich von IBM. Anschließend erhielten die Teilnehmenden eine Führung durch das DFKI, wobei nicht nur Roboter und Exoskelette aus der Gesundheit und Raumfahrt angeschaut wurden. Neben Unterwasserroboter wurde auch ein Humanoid vorgestellt, der für die Teilnehmenden das Tanzbein schwang.


In den Pausen blieb genug Zeit sich besser kennenzulernen, zu Netzwerken, angefangene Diskussionen weiterzuführen und neue Ideen und Zusammenarbeiten zu initiieren.Ein großer Dank geht nochmal an den Gastgeber, das DFKI, für die großartige und spannende Führung und die schöne erste Vor-Ort-Veranstaltung, die Lust auf mehr machte.



Comentários


bottom of page